Sie möchten wissen wie viel die Entwicklung Ihrer Windows Mobile App kosten wird? Nach einer Anforderungsaufnahme bereiten wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot vor!


 

Grafik Kosten zum Thema Windows Mobile App Entwickeln lassen

Die Kosten einer Windows Mobile 10 App können je nach Anforderung und Komplexität stark variieren und deshalb unter Umständen auch eine größere Investition erfordern.

Der Registrierungs- und Veröffentlichungsprozess ist einfach und nicht besonders kostspielig. Sie müssen sich lediglich als Entwickler anmelden und zahlen eine einmalige Registrierungsgebühr (Einzelpersonen ca. 19 $, Unternehmen ca. 99 $). Anschließend können Sie Apps und Add-ins in Microsoft Marketplaces veröffentlichen, beispielsweise Windows Store, Office Store und Azure Marketplace.

Es lässt sich deshalb nicht pauschal sagen, wie viel eine Windows Mobile 10 App kosten wird, doch die Variablen sind für jedes Projekt identisch:

Typ und Anzahl der Plattformen


Welche App-Funktionen werden benötigt? Wie groß ist das Kundensegment? Welches Budget steht zur Verfügung? Verschiedene Arten von nativen Apps zu verwalten ist teurer als eine Web- oder Hybrid-App.

Komplexität und Art der Ausstattung


Je nach Größe und Komplexität der App variieren die Kosten. Funktionen wie Bezahlmöglichkeiten, User-Profile oder Datensynchronisation zwischen verschiedenen Systemen und Geräten machen die App-Entwicklung umfangreicher.

Backend-Infrastruktur der App-Programmierung


Die Kosten der Verbindung zu externen Datenquellen (z.B. Datenbank oder Webserver) sind je nach Komplexität unterschiedlich hoch. Es kommt außerdem darauf an, ob die nötige API bereits existiert und wie klar und aktuell die Dokumentation ist, oder ob die Schnittstelle erst noch erstellt werden muss.

Erstellung der grafischen Benutzeroberfläche


Wenn das Layout neu erstellt oder das optische Design an Ihr Projekt angepasst werden soll, sind die Kosten höher als bei einem vorgefertigten oder minimalistischen Design.